Alle Artikel in: Aktuelles

Hier finden Sie unsere aktuellen Themen.

Zurück zur Normalität

Spätestens nach Ostern erwarten wir eine vollständige Wiederherstellung der Reisefreiheit in Europa. Bereits seit einigen Tagen zieht die Nachfrage deutlich an. Personengruppen, die bereits geimpft wurden oder in den nächsten Wochen geimpft werden gehören zu diesem Kreis. In der vergangenen Woche haben wir so viele Buchungseingänge wie seit Monaten nicht mehr verzeichnet. Nachgefragt werden nicht nur unsere kurzfristig aufgelegten Reisen mit kurzen Stornofristen, sondern auch die anderen Reisen. Sollten wir Touren aufgrund der derzeitigen Lage in einem Zielgebiet nicht durchführen können, verschieben wir auf 2022. Wenn eine Region zum Risikogebiet erklärt wird, können Sie kostenlos stornieren und bekommen Ihr Geld zurück. CEO hat bereits im vergangenen Jahr gezeigt, daß unser Hygienekonzept aufgeht, und wir schnell und unbürokratisch reagieren, da wir nur in kleinen Gruppen unterwegs sind. CEO ist derzeit der einzige Veranstalter für Oldtimer, Klassiker, cabrio und Sportwagenreisen, der einen kostenlosen Corona Antigen Schnelltest anbietet.

CEO auf der Wein Safari

In diesem Jahr liegt ein Schwerpunkt der Oldtimerreisen auf der Entdeckung der kleinen, vielfach unbekannten Weinregionen Deutschlands, sowie im Elsass und in Luxemburg. Mit unserer Saisoneröffnung der Saar-Lor-Lux-Tour vom 28.04. – 02. 05. geniessen wir die Saarweine, sowie auf der anderen Mosel-Seite den Luxemburger Cremant. Bei dieser Tour können Oldtimer, Klassiker, Cabrios udn Sportwagen mitfahren! Weiter geht es mit der Westerwald Tour vom 12. – 16. Mai. Wein im Westerwald? Nein, selbstveständlich nicht, aber an der Lahn. Da diese Tour kurzfristig ins Programm genommen wird, öffnen wir diese Tour auch für Oldtimer, Klassiker, Cabrios und Sportwagen. Und dann? Dann kommen die Vogesen vom 16. -20. Juni mit einigen Abstechern auf der Elsässer Weinstraße. Direkt im Anschluss dann die Badische Weinstraße: Die Schwarzwald Tour vom 20. – 24. Juni. Auch im Osten Deutschlands gibt es mittlerweile einige sehr gute und gute Winzer. Nachdem wir im vergangenen Jahr in Meissen unterwegs waren, geht es in diesem Jahr an die Weinstraße im Saale-Unstrut-Gebiet vom 11. – 15. Juli. Start ist in einem Weinhotel mitten im Weingebiet! Anschliessend die …

Pässe pur Suisse 2021

Vom 22. – 26. Juli 2021 Im großen Alpenstraßen Führer „Denzel“ werden seit Jahrzehnten die Gebirgspässe klassifiziert. Die Klassifizierungen sind: SG 1 – sehr leicht zu befahrende Bergstrecke, auch Anfänger geeignet. SG 2 – ohne nennenswerte Anforderungen, auch von Bergungewohnten leicht zu befahren SG 3 – Strecke erfordert Praxis und sichere Fahrtechnik SG 4 – Auch für Berggewohnte eine schwierige Strecke, erfordert ein weit über den Durchschnitt herausragendes fahrerisches Können SG 5 – Sehr schwierige und gefährliche Strecke. Nur für sehr erfahrene Fahrer Die Pässe pur Suisse bewegt sich immer zwischen 2 und 3. Jeden Tag beginnen wir mit einem „2er“ Pass am Morgen und dann am Nachmittag ein „3er“. Abgesehen von den landschaftlichen und kulinarischen Erlebnissen, ist diese Tour ideal für Anfänger im Gebirge. Da wir nur mit einer kleinen Gruppe von maximal 5 Fahrzeugen unterwegs sind, gibt es keine „Gruppendynamik“. Es bleibt beim Kurvenspass! Auch für diese Tour gilt wieder: Sollte eine Region zum Risikogebiet werden, kann man kostenlos vom Vertrag zurücktreten. www.paesse-pur.de