News
Schreibe einen Kommentar

Grüner Impfpass

Italien – Lockerungen kommen
„Grüner Pass“ soll Reisen in Risiko-Gebiete ermöglichen

Neben den angepeilten Lockerungen soll auch ein „Grüner Pass“ eingeführt werden, teilte die Regierung von Ministerpräsident Mario Draghi am Mittwoch mit. Mit diesem darf man dann auch in Orange und Rote Zonen, also Regionen mit hohem Corona*-Risiko, fahren. In dieses Dokument soll eine Impfung, ein 48 Stunden alter, negativer Corona-Test oder eine Corona-Infektion des letzten Halbjahres eingetragen werden. Er soll etwa an Geimpfte ausgestellt werden.

Müssen wir unsere Reisen ins benachbarte Ausland verlegen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.