Reisebereiche

Cabriotouren

Viele unsere Teilnehmer haben nicht nur Oldtimer & Klassiker, sondern auch Cabrios und Sportwagen. Deshalb wurden wir gefragt: Warum macht Ihr nichts für meine modernen Sportwagen?

Das war der Anfang der Cabrio- und Sportwagen Touren. Einige unserer Stammkunden baten uns auch für moderne Fahrzeuge Reisen in der „CEO-Philosophie“ anzubieten.

Seit einigen Jahren bieten wir dieses Segment nun erfolgreich an.

Reisen für Oldtimer und Klassiker, finden Sie im vorderen Bereich des Kataloges. Unterwegs sind wir in klassischen Landschaften Deutschlands, Frankreichs der Schweiz und Italien, sowie in den USA.
Auch bei diesen Reisen gilt:
• CEO ist immer in kleinen, exklusiven, Gruppen unterwegs.
• CEO bringt Sie zu Attraktionen, die normalerweise keinen Besuch erlauben.
• CEO bietet Ihnen das Besondere zu einem fairen Preis.
• CEO Cabrio- und Sportwagen Reisen werden immer von den Inhabern Werner und Mario Merfels geführt und begleitet.
• CEO bleibt während des kompletten Aufenthaltes in einem Hotel. Keine Rundreise!
Ausnahme die Cabrio- und Sportwagentour: Les Routes des Grandes Alpes alle zwei Jahre, sowie die diesjährige „40.000 Höhenmeter“ Tour.

Anders als andere! Unser Programm weicht vom „Üblichen“ ab. Das ist der Unterschied.
Schauen Sie sich das Programm an!
Unsere Philosophie ist: Genießen & Erleben
Regionale kulinarische Erlebnisse gehören bei uns immer dazu.

Wir bieten Veranstaltungen in gehobenem, aber nicht im abgehobenen Standard an.
Der Dresscode ist immer: Sportlich elegant. Club-Sakko und Dinner-Jacket, sowie das „kleine Schwarze“ können Sie getrost zu Hause lassen.
Wir bieten nur das an, was wir selber erprobt haben! Alle unsere Touren sind in der Anzahl der teilnehmenden Teams begrenzt. Selbstverständlich begleiten wir im eigenen Sportwagen alle unsere Touren. Unsere Reisen sind absolut stressfrei, und selbst „erfahren“!
Wir reisen in geführten Gruppen mit Instruktor. Wer will kann jedoch individuell fahren. Die Pässe fahren wir individuell. Jeder fährt in seinem eigenen Fahrstil, jedoch innerhalb der gesetzlichen Vorgaben.
Mit technischer Unterstützung durch Walkie – Talkie, ist es nicht mehr notwendig ständig in die Bordbücher zu schauen.
Somit können sich auch die Beifahrer/Innen an den Landschaften erfreuen und die Reise in vollen Zügen genießen. Entspanntes Fahren für Fahrer und Beifahrer!