Routes des Grandes Alpes 2021

Unterwegs auf der Originalroute!

Wie alle zwei Jahre ist 2021 wieder diese einzigartige Tour im Programm.

30. Juni – 07. Juli 2021

Pässe in Serie! Eine Direttissima über die höchsten Pässe der Alpen. Immer im Blick die imposanten Gipfel der französischen Alpen.

Die Route des Grandes Alpes ist einer der berühmten französischen Wege durch die Alpen zum Mittelmeer. Sie führt von Thonon-les-Bains am Genfersee nach Menton an der Côte d’Azur und überquert 16 Alpenpässe (6 davon über 2000 m), darunter den Col de l’Iseran, den mit 2764 m höchsten Straßenpass der Alpen. Die Route überwindet auf ca. 700 km Länge einen Höhenunterschied von insgesamt 15.700 m. Mehrere Teilstücke bilden Etappen der Tour de France.

Nach dem Erfolg der ersten Tour im Jahre 2015 wiederholen wir diese Veranstaltung ab 2019 im Zwei-Jahres-Rhythmus!  In diesem Jahr die 6. Ausgabe!

Unsere intensiven Bemühungen während der Vorbereitung dieser Tour galten nicht nur der Strecke, sondern auch der Hotelauswahl. Es muss der „CEO-Standard“  gewährleistet sein! Wir legen Wert auf regional typische Unterkünfte, ohne auch den gastronomischen Aspekt zu vernachlässigen. Deshalb auch ein früher Meldeschluss. Eine Tour der Superlative!

In der Nähe von Grasse verweilen wir in einem Chateau, um die Eindrücke „setzen-zu-lassen“! Selbstverständlich gehört der Besuch einer Parfümfabrik dazu, bevor es dann wieder zurück nach Hause geht. Oder fahren sie mit uns weiter zur Lavendel Route!

Leistungen:

  • 8 Tage und 7 Nächte in 3 oder 4 Sterne Hotels
  • 7x Frühstück im Hotel
  • 7x mehrgängiges Abendessen im Hotel ( o. Getränke )
  • VIP Führung in einer Parfümfabrik in Grasse
  • Willkommensapero am Startort
  • Abschiedsapero am letzten Abend
  • Willkommensgeschenk
  • ausführliches Roadbook
  • Walkie-Talkie Begleitung
  • Erinnerungspräsent oder Foto CD
  • persönliche Betreuung
  • Maut- und Parkgebühren sind nicht im Preis enthalten.
    Änderungen vorbehalten

Preise

Teilnahmepreis für Mitglieder im CEO Club: € 1.850,00
Teilnahmepreis bis 31.12.2020: € 1.900,00
Teilnahmepreis ab dem 01.01.2021: € 1.950,00


Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer inkl. Umsatzsteuer gem.§ 25 UStG (Differenzbesteuerung).

EZ und Einzelfahrer auf Anfrage.
Nennungsschluss 15. April, 2021 oder bei Erreichen der max. Teilnehmerzahl von 9 Teams.

Um einen reibungslosen Programmablauf zu gewährleisten, sind kurzfristige Programmänderungen möglich.