Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pässetouren

Routes des Grandes Alpes ( Austria )

Vom 30. Juni – 06. Juli, 201 eine aussergewöhnliche Tour in der Alpen-Adria Region. Vom Grossglockner über Nockalmstraße, Goldeck Panoramstraße und den Vrsic-Pass in Slowenien, sowie noch einige andere unbekannte Strecken im Grenzgebiet Kärnten-Friaul-Slowenien. Kurzfristig noch 2 Teamplätze frei. Teilnahme für Oldtimer, Klassiker, Cabrios und Sportwagen Meldeschluss 22. Juni, 2021

Aussichten ohne Ende

Routes des Grandes Alpes ( Austria ) vom 30.06. – 06.07.2021 Vor der Kulisse schneebedeckter Alpengipfel locken die unzähligen Seen Kärntens. Dazwischen Panoramastrecken und berühmte Pässe. Lust auf Erlebnisse! So nah am Himmel, Schauspiel aus Kurven und Berge. Für Autofans das „höchste“ der Gefühle. Noch interessanter ist die „Drei-Länder-Region“ ( Kärnten – Italien – Slowenien )! Unterwegs in einer touristischen Region, abseits der ausgetretenen Pfade. In Slowenien befahren wir den berühmten Vrsic-Pass, den Loibl-Pass und den Schaida-Sattel, sowie den Seeberg-Sattel. 5 Tage unbeschwertes Cruisen in der Alpen-Adria Region. Gemeinsam oder individuell.  Durch unsere Tagespässe sind wir zeitlich nicht begrenzt. Einen Tag auf der Grossglockner Hochalpenstraße, oder auf der Nockalmstraße. www.classic-event-organisation.eu

Routes des Grandes Alpes

Alle zwei Jahre sind wir auf der Originalroute unterwegs. Dieses Jahr wäre es wieder so weit gewesen. Leider macht uns der verdammte Virus einen Strich durch die Rechnung. Gerade im Hochgebirge leben die meisten Hotels vom Wintersport. Der fand dieses Jahr in Frankreich nicht statt. Deshalb öffnen die Hotels nicht. Die diesjährige Veranstaltung wird auf 2022 verlegt. Der neue Termin wird bekanntgegeben, sobald wir die Hotels wieder erreichen. Die Reisen: Hochalpenpässe für Oldtimer, und Pässe pur 40.000 für Sportwagen sind davon nicht betroffen, da wir die französischen Hotels durch Grenznahe in Italien ersetzen. Alternativ bieten wir „Routes des Grandes Alpes – Austria“ an. Termin 30.06. – 06.07.2021. Höhepunkt wird der „Grossglockner“, die Nockalmstraße“, sowie weitere Panoramastrecken in Kärnten und Slowenien sein. Hier spielt uns Corona in die Karten, denn wir bleiben immer im demselben Hotel, und wir haben sehr gute Konditionen erhalten. jetzt heißt es schnell sein!

Pässe pur Suisse

Vom 22. – 26. Juli, 2021 Nach 2019 sind wir in diesem Jahr wieder in der Zentralschweiz unterwegs. Was in der teuren Schweiz? Wenn man sich auskennt, ist die Schweiz nicht teuer! Dafür bietet die Schweiz auch aussergewöhnliche Landschaften, berühmte Pässe und eine Gastfreundschaft, wie amn es nur selten findet. Was zeichnet diese Pässe pur Tour aus? Zuerst ein kleines, aber feines Bündner Hotel am Fusse der Via Mala Schlucht Auf den Spuren von 007: Wir befahren den Furkapass und passieren die berühmte Tankstelle in Andermatt Kleine, unbekannte, aber wunderschöne Pässe, die nicht in jedem Reiseführer stehen. Für wen ist diese Tour geeignet? Wer einmal in unsere Pässe pur reisen reinschnuppern möchte, ist hier genau richtig.